Instrumententag der Kolpingkapelle Westerngrund
Main-Echo Pressespiegel

Instrumententag der Kolpingkapelle Westerngrund

Kolpingkapelle Westerngrund: Erste Weihnachtslieder
WESTERNGRUND  End­lich war es wie­der so­weit. Am 24. No­vem­ber stell­te die Kol­ping­ka­pel­le Wes­tern­grund al­le In­stru­men­te vor, die man im Ve­r­ein ler­nen kann. Von der Tu­ba, Po­sau­ne, Te­nor­horn, Trom­pe­te, Flü­gel­horn über Sa­xo­phon und Kla­ri­net­te, bis zur Flö­te und Kla­vier, durf­te je­der die vie­len In­stru­men­te nach Lust und Lau­ne aus­pro­bie­ren. Dabei war das Schlagzeug mit seinen vielen Perkussionsinstrumenten besonders begehrt.
Die vielen Besucher wurden vom Schülerorchester des Vereins begrüßt. Die 20 Kinder spielten unter der Leitung von Nico Heiniger die ersten Weihnachtslieder in diesem Jahr und steckten ihre Zuhörer mit ihrer Begeisterung an.
Freie Plätze
Die Ausbildung für Neueinsteiger auf allen Instrumenten beginnt im Januar 2020. Noch gibt es freie Plätze für den Instrumentalunterricht. Bei Interesse melden Sie sich unter: info@westerngruender-musikanten.de
Wir freuen uns auf Sie!
Lisa Huth

06.12.2019
mehr unter www.main-echo.de
Schließen Drucken Nach Oben