GEMEINDERAT IN KÜRZE
Main-Echo Pressespiegel

GEMEINDERAT IN KÜRZE

BLANKENBACH  Aus der Sit­zung des Blan­ken­ba­cher Ge­mein­de­rats vom Mon­ta­g­a­bend, mit­ge­teilt von Bür­ger­meis­ter Mat­thias Mül­ler (CSU). Mar­der­scha­den: Die Kos­ten zur Be­he­bung des Scha­dens, den ein Mar­der an der Da­chi­so­lie­rung des Feu­er­wehr­hau­ses an­ge­rich­tet ha­be, be­lau­fen sich auf rund 15.000 Eu­ro. Wie Müller mitteilte, wurden die Arbeiten in einer früheren, nichtöffentlichen Sitzung vergeben und sind bereits erledigt.
Dorferneuerung: Im Rahmen der Dorferneuerung wurden bereits in einer früheren Sitzung Interessierte für die Vorstandswahlen der Teilnehmergemeinschaft gesucht. Laut Müller haben sich bislang nur drei Personen aus Kleinblankenbach gemeldet. Es fehlen somit noch eine weitere Person für Kleinblankenbach sowie jeweils zwei Personen für Großblankenbach und Erlenbach. Interessierte sollen sich bald melden. mst
15.05.2024
mehr unter www.main-echo.de
Schließen Drucken Nach Oben