Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Ortsansicht
Mittelpunkt
Kirche
Radfahrer
Alte Schule
Ortsansciht
Pfarrheim
Rathaus

Approbation oder Berufserlaubnis, Beantragung einer Zweitschrift

Wenn Sie nicht mehr im Besitz Ihrer Berufszulassung (Approbation oder Berufserlaubnis) sind, können Sie eine Zweitschrift dieses Dokuments beantragen.

Beschreibung

Wenn eine Approbationsurkunde zerstört wurde oder verloren ging, kann eine Zweitschrift ausgefertigt werden.

Mit der Ausstellung der Zweitschrift wird die Originalurkunde für ungültig erklärt. Findet sie sich später wieder an, ist sie zurückzugeben.

Voraussetzungen

Ihre Approbationsurkunde oder Berufserlaubnis wurde zerstört oder ist verloren gegangen.

Die Originalurkunde wurde in Bayern ausgestellt.

Erforderliche Unterlagen

  • Führungszeugnis der Belegart "O"
  • ggf. Kopie der Approbationsurkunde/Berufserlaubnis

Kosten

  • Zweitschrift Approbation: 75 EUR
  • Zweitschrift Berufserlaubnis: 25 EUR

Hinzu kommen Auslagen für die Zustellung per Übergabe-Einschreiben. Diese Kosten sind erst nach Erhalt der Kostenrechnung unter Angabe des darin angegebenen Buchungskennzeichens zu überweisen.

Rechtsgrundlagen

Regierung von Oberfranken (siehe BayernPortal)
Stand: 04.06.2019

Kontakt

Dörnsenbachstraße 10
63825 Westerngrund
06024 631490
06024 631492
E-Mail schreiben

Kontakt VG

Verwaltungsgemeinschaft Schöllkrippen
Marktplatz 1
63825 Schöllkrippen
06024 67350
06024 673599
E-Mail schreiben

Volltextsuche

Bilderslidershow starten Bilderslidershow beenden